Ingolstädter Tanzpaar international erfolgreich.

Zu Beginn des vergangenen Wochenendes waren Birgit und Horst Retzer von der TSA Schwarz-Gold des ESV Ingolstadt nach Platja d´Aro in Spanien gereist, um dort am “International Dancesportfestival” teilzunehmen.

Die dortigen Turniere werden in weitem Rahmen international ausgetragen. Es fanden sich neben Vertretern der meisten europäischen Länder auch Teilnehmer aus Asien, den Vereinigten Staaten und Kanada auf den Startlisten.

Horst und Birgit tanzten sich mit hoher Energie und tollem Standardtanzen durch ihr Turnier bis in ein sechsköpfiges Finale. Hier gelang ihnen in der Präsentation ihrer Tänze dann auch der Sprung auf das Siegerpodest. Sie erreichten am Ende ihres Turnieres den dritten Platz und waren als bestes deutsches Tanzpaar überglücklich über das erreichte Ergebnis.

Am Samstag ging es für die Beiden in der Lateinsektion an den Start. Hier konnten sie sich auch ein Stückweit über die starke spanische Konkurrenz hinweg tanzen und erreichen hier einen wunderbaren 16. Platz.

Wir gratulieren euch zu dieser tollen Leistung und freuen uns sehr mit euch!

/*! elementor – v3.8.1 – 13-11-2022 */
.elementor-widget-image{text-align:center}.elementor-widget-image a{display:inline-block}.elementor-widget-image a img[src$=”.svg”]{width:48px}.elementor-widget-image img{vertical-align:middle;display:inline-block} Tanzen Ingolstadt
Tanzen Ingolstadt

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.