ESV Ingolstadt-Ringsee e.V. ehrt 53 Mitglieder

Zum Beginn der Herbstferien lud das Präsidium des ESV 53 Sportler und Sportlerinnen, Trainer und ehrenamtlich Engagierte zur Ehrung 2023 ein. Jeder und jede hat in den einzelnen Abteilungen des Mehrspartenvereins bereits Anerkennung erfahren, doch wie Vizepräsident Alexander Angermann bei der Begrüßung auch sagt: Es ist wichtig, dass auch abteilungsübergreifend die Leistung, das Engagement und der Einsatz jedes Einzelnen und jeder Einzelnen auch gewürdigt wird. Alle Anwesenden verbringen viel Zeit im Verein, egal ob im Breitensport, im Freizeitsport, im Trendsport oder im Leistungssport. Alle haben eine Art Zuhause hier gefunden und nur durch eine starke Gemeinschaft lebt ein Verein. Und alle einzelnen Erfolge, alle einzelnen aktiven Sportler und Sportlerinnen sowie Funktionäre und Funktionärinnen tragen dazu bei, dass man sich wohl fühlt und gerne seine Freizeit beim Sport und im Verein verbringt. 

Und darum gilt es auch mal, diese Personen öffentlich zu benennen. 

In diesem Sinne war die Ehrung am Freitag 27.10.2023 nicht nur eine Feier der vielen individuellen Erfolge, sondern auch eine aufrichtige Anerkennung für den gesamten Verein. Jeder Sieg, jede Bestleistung trägt dazu bei, den ESV Ingolstadt-Ringsee e.V. als lebendige und erfolgreiche Sportgemeinschaft zu repräsentieren. Die Vielfalt der Abteilungen und das gemeinsame Streben nach sportlichen Höchstleistungen formt eine starke Einheit. Möge dieser Zusammenhalt auch weiterhin das Fundament sein, auf dem gemeinsam Höhen erreicht und Herausforderungen gemeistert werden. 

Herzlichen Glückwunsch an alle Geehrten und ein Dankeschön an die gesamte ESV-Familie für ihre anhaltende Leidenschaft und Hingabe zum Sport!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.