Ingolstädter Juniorentänzer international erfolgreich!

Bei den Nordeuropameisterschaften in Helsinki, Finnland, konkurrierten über 200 Tanzpaare aus neun Ländern in allen Altersklassen. Für Paul & Victoria Wawrzyniak, der Tanzsportabteilung des ESV Ingolstadt, waren diese Meisterschaften das erste internationale Turnier. Bereits Wochen vorher waren beide voller Vorfreude und auch ein wenig stolz auf die Möglichkeit, Deutschland auf dem Parkett zu vertreten.

Zusammen mit ihren Eltern, zwei weiteren Jugendpaaren aus Bayern sowie zwei Vertretern des Landestanzsportverbands Bayern genossen sie die Anreise und den mit den Meisterschaften verbundenen Kurzurlaub.

Am Samstag nutzten Paul & Vicky die Möglichkeit im Rahmen der Turniere der „Baltic Open“, ihr erstes Turnier außerhalb von Deutschland zu tanzen. Dabei kamen sie im Turnier der Junioren II Latein (41 Paare am Start) erfreulicherweise in die zweite Runde und erreichten einen tollen 24. Platz.

Bei den offiziellen Nordeuropameisterschaften starteten sie in den Turnieren der Junioren I (22 Paare) sowie der Junioren II Latein (42 Paare). In der Altersgruppe der 12/13-jährigen erreichten Paul & Vicky das Halbfinale und schrammten am Ende mit einem sehr beeindruckenden 8. Platz knapp am Finale vorbei! Wir gratulieren Euch zu dieser tollen Leistung! In der Altersklasse der 14/15-jährigen belegten sie am Ende den geteilten 30. Platz.

Vielen Dank an den LTVB, der Paul & Vicky diese unvergesslichen Erfahrungen und Erinnerungen ermöglicht haben! Ein noch viel größerer Dank gilt den Eltern und den Trainern – ohne Euch wäre all dies nicht möglich!

/*! elementor – v3.7.8 – 02-10-2022 */
.elementor-widget-image{text-align:center}.elementor-widget-image a{display:inline-block}.elementor-widget-image a img[src$=”.svg”]{width:48px}.elementor-widget-image img{vertical-align:middle;display:inline-block} Tanzen Ingolstadt
Tanzen Ingolstadt
Tanzen Ingolstadt

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.