ESV Ingolstadt-Ringsee e.V.

Gelungener Start in die Segelsaison 2019

|   Segeln

Sonne, Wind….was will ein Segler mehr? Es herrschten nahezu perfekte Segelbedingungen beim Ansegeln auf dem Donaustausee. Lediglich die Temperaturen ließen etwas zu wünschen übrig, aber das störte die aktiven Segler weniger. Nach einem gemeinsamen Weißwurstfrühstück wurde es dann ernst.

Sieben Boote konnte Bürgermeister Wittmann beim Start auf die erste Wettfahrt schicken. Die drei Runden legten die Teilnehmer in so kurzer Zeit zurück, dass der Regattaleiter entschied, nach einer Kaffeepause noch eine zweite Wettfahrt anzusetzen, das hatte es bislang beim Ansegeln noch nie gegeben. Immerhin drei Boote gingen noch einmal an den Start: Adi Schmidt und Enkeltochter Julia Heinrich, Ernst Rohrhuber und Frank Schlotterbeck und vom STCI Annika Krupp.

Sollte das Ansegeln ein Omen für die Saison 2019 gewesen sein, dann steht uns eine perfekte Segelsaison bevor.

 

Zurück

Wichtige Informationen

Wir führen derzeit ein Update unserer Homepage durch. Es kann dadurch zeitweise zu Einschränkungen oder Ausfällen kommen.

Geschäftsstelle

ESV Ingolstadt-Ringsee e.V.
Geisenfelder Straße 1
85053 Ingolstadt

Telefon: 0841 - 65313
Fax: 0841 - 9611037
Mail: info@esv-ingolstadt.de

Mitglied im VDES

Der ESV Ingolstadt-Ringsee e.V. ist Mitglied im Verband Deutscher Eisenbahner-Sportvereine